Wissing Hartchrom GmbH
Ihr Fachbetrieb für das
Hartverchromen
und die mechanische Bearbeitung
mit über 45-jähriger Erfahrung

 

Telefon 02246 / 2016
info@wissinghartchrom.de

wissing-hartchrom-lohmar-bonn-koeln-nrw

Familienbetrieb seit 1972
in Lohmar bei Köln/Bonn

Seit mehr als 45 Jahren ist WISSING HARTCHROM Ihr zuverlässiger Partner für individuelle Hartchrombeschichtungen und mechanische Bearbeitungen

über Wissing Hartchrom

Hartverchromen

Wir haben uns spezialisiert auf die Hartverchromung von Maschinenteilen, Kolbenstangen, Zylindern, Wellen, Walzen, Extrusionswerkzeugen und Schnecken

mehr zu Hartchrom/Hartverchromung

Mechanische Bearbeitung

Außerdem bieten wir Ihnen alle notwendigen Vor- und Nacharbeiten wie das Rundschleifen, Industriepolieren, Spiegelhochglanzpolieren, Bandschleifen und Sandstrahlen an

unsere Metallbearbeitung

Ihr direkter Kontakt zur
Wissing Hartchrom GmbH

Ulf Wissing (Geschäftsführer)
Thorsten Wissing (Geschäftsführer)

Wissing Hartchrom GmbH
Kreuznaaf 13
53797 Lohmar

Telefon 02246 / 2016
Telefax  02246 / 5674
Mobil    0172 / 25 66 49 7

info@wissinghartchrom.de


Bürozeiten

Montag – Donnerstag
07.00 – 12.00 Uhr / 13.15 – 16.30 Uhr

Freitag
07.00 – 12.00 Uhr / 13.15 – 15.00 Uhr

Warenannahme

Montag – Donnerstag
07.00 – 12.00 Uhr / 12.30 – 15.45 Uhr

Freitag
07.00 – 12.00 Uhr / 12.30 – 14.15 Uhr

Hartchrom und Rundschleifen aus Lohmar bei Köln/Bonn. Hartverchromen zum Verschleißschutz oder zur Reparatur. Schichtdicken bis zu mehreren Millimetern. Bis zu 5 Tonnen Werkstückgewicht.

Für alle Arbeiten rund um das Hartverchromen und Rundschleifen sind wir Ihr zuverlässiger Ansprechpartner. Seit über 45 Jahren sind wir einer der führenden Spezialisten in der Oberflächentechnik und mechanischen Bearbeitung.

Für eine effiziente Beschichtung gegen Verschleiß, Abrieb und Korrosion empfiehlt sich der galvanische Oberflächenschutz Hartchrom. Durch seine Härte schützt er das darunterliegende Grundmaterial.

Das Hartverchromen kommt vor allem in der Industrie zum Einsatz. Sehr beliebt ist der Einsatz bei Maschinenbauteilen und Werkzeugen, um eine längere Standzeit zu gewährleisten. Werkzeuge verchromen zu lassen ist also eine gute Investition in die Zukunft. Kombiniert mit der geringen Klebeeigenschaft und der damit hervorragenden Gleiteigenschaft wird die Beschichtung Hartchrom zu einem wahren Allrounder für den entsprechenden Einsatzbereich.

Sind Werkzeuge abgenutzt, können Sie durch unsere Reparaturverchromung wieder nutzbar gemacht werden. Das Vor- und Nacharbeiten verschiedenster Wellen, Kolben, Kolbenstangen, Achsen und Walzen übernehmen wir gerne mit unseren Rundschleifmaschinen. Bei verschlissenen Werkstücken werden die Beschädigungen sauber geschliffen, in den Galvanikbädern über das Fertigmaß hinaus hartverchromt und anschließend wieder auf Originalmaß fertig geschliffen. Hochwertige Bauteile können so kosteneffizient und qualitativ hochwertig wiederhergestellt werden.

Für die Oberflächenbeschichtung mit Hartchrom können fast alle metallische Materialien verwendet werden.

Beim Hart-Verchromen sind hohe Schichtdicken möglich, die mechanisch nachbearbeitbar sind. Außerdem zeichnet sich die Hartchromschicht durch eine hohe Härte, geringe Haftreibung und eine hohe Temperaturbeständigkeit aus. Dank dieser positiven Eigenschaften hat sich Hartchrom erfolgreich für viele Industriebauteile durchsetzen können.

Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Oberflächenveredelung mit Hartchrom konnten wir effiziente Arbeitsweisen und Techniken entwickeln. Dank der optimierten Arbeitsabläufe können wir unseren Service mit geringer Lieferzeit und kostengünstig an Sie weitergeben. Sprechen Sie uns für ein unverbindliches Angebot zu fairen Preisen oder für eine umfangreiche Beratung an.